Pfälzerhütte

Lage

Die Pfälzerhütte (2108 m) liegt auf dem Bettlerjoch nördlich des Naafkopfs an der Grenze zu Österreich und der Schweiz auf liechtensteinischem Boden. Sie ist idealer Ausgangspunkt für den Naafkopf (2571 m) sowie zum Liechtensteiner Weg, über welchen der Brandner Ferner, die Mannheimer Hütte (2.679 m) und die Schesaplana (2965 m) erreicht werden kann.Zugang zur Pfälzer Hütte. Oberhalb der Hütte, am Weg zum Naafkopf, gibt es einen kleinen Klettergarten mit Routen vom 4. bis 7. Schwierigkeitsgrad. Einige Fotos von der Pfälzerhütte finden sie hier.

Bewirtschaftung

Die Pfälzerhütte ist von ca. Mitte Juni bis ca. Mitte Oktober durchgehend bewirtschaftet, die genauen Daten werden unter Aktuelles publiziert. Die Gaststube bietet 60 Plätze. Weiter stehen 11 Betten, 51 Lager und weitere 20 Notlager im Nebengebäude sowie 1 Gruppenraum für 20 - 25 Personen zur Verfügung. Der Winterraum im Nebengebäude ist ohne Schlüssel zugänglich und bietet Platz für 4 Personen. Es steht kein Notfalltelefon zur Verfügung.

Reservation

Reservationen bitte telefonisch vornehmen, während der Saison direkt auf der Hütte.
 
Elfriede Beck
Rotenbodenstrasse 30
9497 Triesenberg
Tel. privat +423 / 262 24 59
Tel. Pfälzer Hütte +423 / 263 36 79